Cinema

CANON CN8x15 IAS S E1/P

Weitwinkel mit zusätzlicher Reichweite
Das CN8x15 IAS S E1/P1 bietet den größten Weitwinkel aller Canon Cinema Servo-Objektive – ideal für Live-Events und kreative Produktionen.

Erweiterte Kommunikation und Effizienz
Das EF Bajonett bietet eine fortschrittliche Objektiv-Kamera-Kommunikation für die präzise Aufzeichnung von Metadaten. Das Objektiv unterstützt außerdem die Cooke /i Technology™ und ZEISS eXtended Data™ Kommunikation über das PL Bajonett.

Vielseitige Bajonett-Optionen
Das Objektiv ist mit EF und PL Bajonett erhältlich; der Mount kann von uns getauscht werden um das Objektiv so an verschiedene Systeme und Workflows anzupassen.

Robust und zuverlässig – und leistungsstark
Wird der Zoomgriff entfernt, lässt sich das CN8x15 IAS S E1/P1 wie jedes andere herkömmliche Objektiv handhaben. Dank des Frontdurchmessers von 114 mm können branchenübliche Zubehörteile wie Kompendien und Follow-Fokus-Einheiten angebracht werden. Der Fokusring bietet eine 0,8- und eine 0,5-Zahnung und ist mit optimierten Markierungen und Kerben versehen.

Optimierter Zoomgriff
Drei 20-polige Anschlüsse ermöglichen die Einbindung in die Canon Zoom- und Virtualisierungssysteme ZSD-300D und FPD-400D, und das elektronische Display ermöglicht eine präzise Einstellung und Steuerung. Für einen Betrieb im klassischen Cinema-Stil wird einfach der Zoomgriff entfernt. Cinema-Zubehör von Drittanbietern wird unterstützt.

CANON FLEX ZOOM SERIE

Die ersten Premium-Vollformat-Zoomobjektive für professionelle Kinoproduktionen

Wir kündigen heute unsere ersten Premium-Vollformat-Zoomobjektive für professionelle Kinoproduktionen vor: die Flex Zoom Serie. Das CN-E 20-50mm T2.4 L F / FP und das CN-E 45-135mm T2.4 L F / FP überzeugen mit hervorragender Leistung und beeindruckender Qualität für HDR-, 4K- und 8K-Produktionen. Mit der Einführung dieser Objektive erweitert Canon das Objektivangebot für eine Vielzahl von Aufgaben bei der Filmproduktion und noch mehr Optionen für die Erstellung von hochwertigen Inhalten bei einer Vielzahl anspruchsvoller Aufgabenstellungen. Beide Objektive bieten eine konstante hohe Lichtstärke von T2.4 über den gesamten Zoombereich und decken die Brennweiten ab, die bei vielen Produktionen am häufigsten verwendet werden.

Kino-Qualität und Lichtstärke im gesamten Sortiment - Die Flex Zoom Serie bildet das Kernstück der herausragenden optischen Leistung von Canon ab und unterstreicht das Engagement von Canon für das visuelle Storytelling in Kino-Qualität. Die Serie eignet sich für Vollformat- oder Super 35mm-Kameras und beeindruckt mit exzellenter Abbildungsqualität bei 4K- und 8K-Aufnahmen – von der Bildmitte bis zum Rand. Darüber hinaus verfügen beide Objektive über eine 11-Lamellen-Irisblende, die eine attraktive Hintergrundunschärfe und schöne Bokeh-Effekte ermöglicht.

Effiziente Arbeitsabläufe - Die Flex Zoom Serie ist mit einer Vielzahl von Kommunikationsstandards der Branche kompatibel. Dazu gehört neben der der vielseitigen Objektiv-Kamera-Kommunikation des EF Bajonetts auch die Cooke /i Technology™ und Zeiss eXtended Data™ für das PL Bajonett. Damit können die Objektivinformationen angezeigt oder aufgezeichnet werden. Mit der EF Kommunikation lassen sich auch Kamerafunktionen wie Aberrationskorrektur und Vignettierungskorrektur mit kompatiblen Cinema EOS Kameras einsetzen. Die Kommunikation über das Bajonett ermöglicht auch den Dual Pixel Fokus-Assistenten, der das manuelle Fokussieren vereinfacht. Das ist beim manuellen Fokussieren besonders nützlich bei der kritischen Fokussierung in 4K-Produktionen mit einer Vollformatkamera.

Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit - Sowohl das CN-E 20-50mm T2.4 L F / FP als auch das CN-E 45-135mm T2.4 L F / FP sind mit EF oder PL Bajonett erhältlich – jeweils über autorisierte Drittanbieter als auch über die Canon Servicezentren  umrüstbar – und bieten so umfassende Kompatibilitätsoptionen von Spielfilm- bis hin zu High-End-Kino-Produktionen. Die Flex Zoom Objektive zeichnen sich durch ein einheitliches Design, einheitliche Frontdurchmesser, Zahnradpositionen und Zahnraddrehwinkel sowie eine robuste Bauweise aus. Beide Objektive fügen sich perfekt in eine Vielzahl professioneller Aufnahmeumgebungen ein. Fokus-, Zoom- und Blendenwählräder verfügen über Industriestandard-Zahnräder mit einen 0.8 mm Zahnabstand, um den Einsatz von Drittanbieter-Zubehör für die Nachführung zu ermöglichen. Ausserdem verfügt das Objektiv über (im Dunkeln) leuchtende metrische und Zoll-Markierungen für eine einfache Bedienung in schlecht beleuchteten Umgebungen.

FLEX ZOOM OBJEKTIVE – Hauptleistungsmerkmale

•    Speziell für Vollformatsensoren entwickelt
•    Konstante Lichtstärke von T2.4 und grosser Brennweitenbereich
•    Erweiterte Objektiv-Metadaten-Unterstützung mit Cooke /i TechnologyTM
      und Zeiss eXtended DataTM, sowie über das EF Bajonett
•    Modulares Objektivbajonett (EF/PL Bajonett)
•    11-Lamellen-Irisblende für attraktives Bokeh
•    Unterstützt 4K- und 8K-Auflösung
•    Robuste und kompakte Bauweise (ca. 3.3 kg)

CANON KOMPAKTES 10x CINE-SERVO ZOOM

Mit diesem kompakten und leichten 25-250mm 10fach CINE-SERVO Objektiv CN10X25 IAS lässt sich der Moment in atemberaubender 4K-Qualität festhalten – hinzu kommt die zusätzliche Flexibilität eines integrierten 1.5x Extenders.

Herausragende optische Leistung, erstklassige Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit für beeindruckende 4K-Aufnahmen. Das vielseitige 25-250mm 10fach CINE-SERVO Objektiv CN10X25 IAS verlängert im Vollformat-Modus die Reichweite mit seinem 1.5x Extender auf 375mm.

Unterstützung für Super 35mm und Vollformatkameras

Das Objektiv bietet die volle Unterstützung für Super 35mm – der integrierte Extender, der die Bildgröße verändert, macht das Objektiv mit 35mm-Vollformatkameras kompatibel.

Großer Brennweitenbereich

Das 10fach-Zoomobjektiv ist für diverse Aufnahmesituationen geeignet – vom 25mm Weitwinkel bis zum 250mm Tele. Mit dem integrierten optischen 1.5x Extender kann die Telebrennweite bis 375mm verlängert werden.

Kino-Look mit 4K/8K optischer Qualität

Selbst bei der Kombination mit 8K-Kameras produziert das Objektiv gestochen scharfe Bilder von der Mitte bis zum Rand. Zudem liefert das Objektiv dieselben warmen Farben wie die gesamte Cinema-Objektivfamilie von Canon.

 

Unterstützt die EF Kommunikation (EF Bajonett) und Cooke /i Technologie (PL Bajonett)

Wahlweise erhältlich mit

  • PL-Mount: CN10x25 IAS S P1
  • EF-Mount: CN10x25 IAS S E1

Der Mount kann von uns getauscht werden.

CANON Sumire Prime

Subtil, kinoreif und ausdrucksstark. Und doch unglaublich solide.

Diese sieben Festbrennweiten wurden entwickelt, um eine feine und subtile Wiedergabe eines Motivs zu ermöglichen. Sie bieten eine hohe Lichtstärke, eine präzise manuelle Steuerung und ein angenehmes Bokeh – für einen gezielten kreativen Look.

  • CN-E14mm T3.1 FP X
  • CN-E20mm T1.5 FP X
  • CN-E24mm T1.5 FP X
  • CN-E35mm T1.5 FP X
  • CN-E50mm T1.3 FP X
  • CN-E85mm T1.3 FP X
  • CN-E135mm T2.2 FP X

Die Objektive bieten umfangreiche Kompatibilitätsoptionen für PL-Bajonett-Kameras mit 35mm-Vollformat- und Super-35mm-Sensoren. Sie können aber auch bei jedem autorisierten Servicepartner mit einem EF Bajonett (und wieder zurück) umgerüstet werden.

Dank des großen Frontlinsendurchmessers sind die Objektive besonders lichtstark – zusammen mit der 11-Lamellen-Irisblende ermöglicht das ein harmonischeres Bokeh. Das Objektivdesign reduziert auch das Focus Breathing.

Der Fokusring aller Objektive zeichnet sich durch einen sorgfältig abgestimmten Widerstand aus. Er ermöglicht eine präzise Feinfokussierung, die über einen Drehwinkel von 300 Grad vorgenommen werden kann. Alle Objektive haben ein 105-Millimeter-Filtergewinde, einen Frontlinsendurchmesser von 114 Millimetern und eine einheitliche Montagemöglichkeit für Antriebszubehör.

CANON Cine Primes

Die Festbrennweiten setzen Maßstäbe bei Auflösung (4K), Lichtstärke (ab T1.3) und kompromissloser Abbildungsleistung bis an den Bildrand. Sie zeichnen sich durch ein schönes, weiches Bokeh (11 Blendenlamellen) und eine einheitliche Farbcharakteristik aus, die für eine besonders natürliche Hauttonwiedergabe sorgt.

Die einheitlichen Außenmaße (Frontdurchmesser 114mm, Filtergewinde 105mm) sowie die gleiche Position der Ringe ermöglichen den schnellen Objektivwechsel in einem Rig. Der Fokusring mit 300° Einstellweg sorgt für präzise Kontrolle der Schärfe.

Derzeit sind 6 Brennweiten mit CANON EF-Mount verfügbar. Sie können sowohl an Kameras mit Super 35mm-Sensor (z.B. CANON EOS C100 / C300 / C500) als auch an Vollformat-Kameras (z.B. CANON EOS 1D C / 1D X / 5D / 6D) verwendet werden.  

  • CN-E 14mm T3.1 L F
  • CN-E 24mm T1.5 L F
  • CN-E 35mm T1.5 L F
  • CN-E 50mm T1.3 L F
  • CN-E 85mm T1.3 L F
  • CN-E 135mm T2.2 L F

Fragen Sie uns nach attraktiven Angeboten für 3er- und 6er-Sets.

CANON CN-E18-80mm T4.4 L IS

Von Kinofilmen über Dokumentationen bis zu Hochzeits- und Unternehmensvideos erfüllt das CN-E18-80mm T4.4 L IS KAS S (kompaktes Cine-Servo-Objektiv) die Anforderungen professioneller Kameraleute und anspruchsvoller Videofilmer. Mit seinem starken 4,4fach optischen Zoom und einem Brennweitenbereich von 18-80mm ist dieses Objektiv ein perfekter Allrounder. Obwohl es nur ca. 1,2 kg wiegt, bietet es präzise Servo-Zoom- und -Fokus-Funktionen, die einer Aufnahme den typischen professionellen Look geben.

Der optionale Zoomgriff ZSG-C10 wurde exklusiv für das kompakte Canon Cine-Servo-Objektiv entwickelt und ermöglicht so eine angenehm einfache Fernsteuerung des Servo-Zooms und des One-Shot AF. Der ZSG-C10 wird über ein 20-poliges Kabel an das Objektiv angeschlossen und wird am Objektivtubus angesetzt (für den bequemen Dreh von der Schulter) – er ermöglicht aber auch die Steuerung per Hand, wenn er nicht am Objektiv befestigt ist. Der ZSG-C10 verfügt über eine leicht zu bedienende Zoomwippe, eine Start-/Stopp-Taste, eine One-Shot AF Taste und einen verstellbaren Griff für optimalen Komfort.

Canon CN-E 70-200mm T4.4 L IS

Das Objektiv mit EF Bajonett für Kamera mit einem großen Sensor ist ideal für die unterschiedlichsten Produktionsarten. Mit einem Brennweitenbereich von 70-200mm (140-400 mit EF 2x Extender) und optional erhältlichem Zoomgriff, bietet dieses leichte Objektiv eine exzellente Optik.

Hochwertige Cine-Leistung ohne Kompromisse – das vielseitige CN-E70-200 bietet einen 2,85-fach optischen Zoom und auf 4K optimierte Bild- und Farbtechnologie.

Durch die Kompatibilität mit Canon Kameras mit EF Bajonett ermöglicht das Objektiv, die Vorteile des hervorragenden Autofokus zu nutzen und bietet dabei drei Bildstabilisator-Modi sowie eine Vignettierungskorrektur.

Dank seiner 9-Lamellen-Irisblende liefert das CN-E70-200 runde, weiche Bokeh-Effekte und ermöglicht so Aufnahmen, die den Zuschauer fesseln.

CANON Cine-Servo Zoom

Aus der Hand, auf der Schulter oder vom Stativ: Wie auch immer Sie filmen, das CN7x17 KAS S ermöglicht Kino-typische Aufnahmen mit Kameras mit Super 35mm-Sensor.

Das CN7x17 KAS S bietet beeindruckende 4K-Objektivauflösung und 7fach Vergrößerung bei einer Brennweite von 17-120 mm. Durch seinen Zoomgriff ist es ideal für alle Aufnahmesituationen, bei denen es auf Mobilität ankommt.
Ebenso kann an die Drive Unit eine Hinterkamerabedienung für Zoom und Fokus angeschlossen werden.

Wahlweise erhältlich mit

  • PL-Mount: CN7x17 KAS S P1
  • EF-Mount: CN7x17 KAS S E1

Der Mount kann von uns getauscht werden.

CANON Ultra-Telephoto Cine-Servo Zoom

Super 35mm trifft auf Ultra-Telephoto!

Die Cine-Servo Zoom-Optik CN20x50 IAS H bietet eine beeindruckende 4K-Performance, 20x Zoom und - erstmals in einer Cinema-Optik - einen eingebauten 1,5x Extender für einen unerreichten Brennweitenbereich von 50-1000 mm sowie 75-1500 mm mit Extender.

Ideal für Sport-Aufnahmen und Naturfilme.

Wahlweise erhältlich mit

  • PL-Mount: CN20x50 IAS H P1
  • EF-Mount: CN20x50 IAS H E1

Der Mount kann von uns getauscht werden.